Ein großer Teil unserer Arbeit besteht darin, die körperlichen Bedürfnisse der “Geringsten unter ihnen” zu erfüllen. Durch die Verteilung von Mahlzeiten, medizinischer Versorgung und anderen Grundbedürfnissen bauen wir eine Beziehung zu den Menschen, denen wir dienen auf, was uns die Möglichkeit gibt, auch auf ihre geistigen undfnisseen Bezu geistigen undfnisseen. Unser Ziel ist es, den ganzen Menschen zu erreichen – Körper, Geist und Seele.

Vor kurzem haben wir diese Art von ganzheitlicher Veränderung im Leben eines Mannes namens Martin erlebt. Einem Schwimmbadissa Escuintlassa, Guatemalassa, fand ein ganz besonderer Taufgottesdienst statt, bei dem 15 Kinder und Erwachsene getauft wurden, darunter auch Martin. Er gab ein eindrucksvolles Zeugnis darüber ab, wie sein Leben durch die Arbeit von Living Water Adopt A Child (LWAAC) verändert wurde.

Martin war praktisch blind und musste sich an den Stadtmauern entlang tasten, um zur Kirche und zum Ernährungsprogramm zu gelangen. Dank der Großzügigkeit seiner LWAAC Paten konnte er die notwendige medizinische Behandlung erhalten, um sein Augenlicht wiederherzustellen. Nun ist auch sein geistiges Augenlicht wiederhergestellt. Gelobt sei Gott!

Mit unserem M25 Programm können Sie helfen, das Leben von Menschen wie Martin zu verändern. Inspiriert von Matthäus 25 unterstützen diese Patenschaften ältere, verwitwete und andere hilfsbedürftige Erwachsene mit Lebensmitteln, medizinischer Hilfe und seelsorgerlicher Versorgung.